Petermännchen RTF & Marathon RV Schwerin 28.08.2016 (B+B)

Benutzeravatar
kocmonaut
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 618
Registriert: 06.11.2012, 21:50
Wohnort: Schleswig-Holstein

Petermännchen RTF & Marathon RV Schwerin 28.08.2016 (B+B)

Beitragvon kocmonaut » 29.08.2016, 21:24

Schon seit langer Zeit und erst recht seit einer Berichterstattung auf HFS steht die Petermännchen RTF mit Marathon des Schweriner RV auf unserem Wunschzettel. Auch wenn es an diesem Wochenende wieder reichlich Vergnügungsauswahl gibt: Die Würfel sind gefallen, heuer wird die Petermännchen RTF mit Marathon gefahren! Mein Schatz und ich kombinieren dies mit einem langen WE in Schwerin.

Bild

Ich fahre bereits am FR mit Karte und Roadbook bewaffnet auf dem Ostseeküsten-Radweg, über die Priwallfähre und weiter auf seltsamen Pfaden durch den wilden Osten.

Bild

Aber das Petermännchen, der gute Geist vom Schweriner Schloss, weist mir selbst auf schmalen Pfaden über Wiesen den Weg zum Ziel.

Bild

Mein Schatz nimmt aber das KFZ und das Navi und ist vor mir da. Schwerin ist von Wasser umgeben, und so genießen wir am Samstag den Besuch des internationalem Drachenbootrennens und die langen Spaziergänge entlang der Ufer der Schweriner Seen.

Sonntag heißt es wieder in die Pedale treten. Nur sage und schreibe wilde 13 Marathonis (darunter auch Eva und Frank vom FC St.Pauli) stehen morgens um 07.30 Uhr am Start bilden für lange Zeit eine Fahrgemeinschaft. An einer Kopfsteinpflasterpassage verliert Frank eine Trinkflasche. Da es eine vom FC St. Pauli ist, lässt er sie nicht liegen und wir ihn nicht allein, also Tempo raus bis er wieder da ist.

Bild

Erst zwischen K1 und K2 gibt es eine Gruppentrennung und ich bleibe bei meinem Cousin Mario samt Vereinskollegin aus Parchim. Gemeinsam treffen wir wie verabredet meinen Schatz und Marios Sohnemann Mateo, die um 09:30 Uhr mit Mr. "Dirk" Colnago und ca. 100 anderen Teilnehmern zur RTF aufbrechen, an unser K2.

Bild

An den Verpflegungsstationen werden wir lecker und üppig versorgt. Es gibt allerlei Besonderheiten, wobei sogar vegane Alternativen angeboten werden. Alle Achtung!

Bild

Gemeinsam drehen wir nun zwei "Familieschleifen" über unzählige Alleen und durch wunderschöne leicht wellige Landschaft und alte Dörfer. Mateo und mein Schatz biegen dann Richtung Ziel 112 km ab.

Bild

Zu Dritt drehen wir noch eine weitere Extra-Runde, um unsere Marathonstrecke über 206 km zu vervollständigen. Auch wenn es jetzt extrem heiß wird: Nach unzähligen Regentouren dieses Sommers wird dies als willkommene Abwechslung gewürdigt. So genießen wir die letzten Blicke in die wunderschöne Landschaft.

Bild

Wie schon mein Schreiberkollege letztes Jahr erwähnte: Diese Veranstaltung verdient deutlich mehr Teilnehmer.
Wir haben die Petermännchen RTF mit Marathon rundum genossen und sind 2017 sehr gerne wieder dabei. Anbei eine Bilderauswahl der Tour und vom Wochenende auf flickr:

https://www.flickr.com/photos/39865348@ ... 3001661196

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste