Helferbörse bei RTFs und CTFs

Benutzeravatar
RSG-Arne
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 154
Registriert: 09.05.2007, 22:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Helferbörse bei RTFs und CTFs

Beitragvon RSG-Arne » 25.02.2015, 18:27

Wir haben beim Thema "Helfermangel bei RTFs" http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=9067 auch die Einrichtung einer Helferbörse besprochen. Aufgrund erster positiver Signale würde ich das hier gerne einfach einmal ausprobieren wollen, zumindest für vereinsfreie Helfer.

Ich könnte mir das so vorstellen:
  • 1. Der Veranstalter einer RTF oder CTF, der noch zusätzliche Helfer benötigt, trägt hier die Veranstaltungsdaten ein und beschreibt das mögliche Tätigkeitsfeld eines Helfers (Suchbeitrag).

    2. Ein potentieller Helfer meldet sich privater Nachricht beim Ersteller des Suchbeitrages um diesem Kontaktdaten wie Telefonnummer und/oder E-Mailadresse zur Verfügung zu stellen.

    3. Der Veranstalter meldet sich beim Helfer und stimmt alle weiteren Details direkt mit diesem ab.
"Vertragspartner" sind in diesem Fall allein Helfer und jeweiliger Veranstalter, nicht jedoch ich als Ersteller des Themas "Helferbörse" oder Helmut als Betreiber dieses Forums.

Ich bin gespannt, ob wir so den einen oder anderen Einzelstarter zu einer Mithilfe bewegen können und schließe gleich mit dem ersten Suchbeitrag an. Wer sich jetzt fragt, warum er/sie bei einer solchen Veranstaltung helfen sollte, findet vielleicht im oben genannten Thema "Helfermangel" das eine oder andere Argument.

Danke an alle für die Unterstützung!
Benutzeravatar
RSG-Arne
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 154
Registriert: 09.05.2007, 22:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Blankeneser Rundtörn am 26.04.2015

Beitragvon RSG-Arne » 25.02.2015, 18:37

Wir können Unterstützung für die Durchführung unserer RTF, dem Blankeneser Rundtörn, gebrauchen.

Die RTF startet am Sonntag, den 26.04.2015 ab 9 Uhr beim Autohaus Kröger, Blankeneser Chaussee 93, 22869 Schenefeld.

Folgende "Jobprofile" können wir anbieten:
  • - Unterstützung bei einer Verpflegungsstation (Getränke anrühren, Obst schneiden, Brote schmieren u.ä. von morgens bis nachmittags, ggf. auch teilweise)
    - Unterstützung als Ordner an einer Gefahrenstelle (nur nach Einweisung durch mich möglich, anschließend ggf. Mitfahrt möglich, morgens bis vormittags)
    - Unterstützung bei der Anmeldung (morgens und ab mittag)
    - Unterstützung beim Abschildern (mittags bis nachmittags)
Alle Helfer werden zu einem "Helferfest" eingeladen, bei dem wir es uns "gut" gehen lassen, meist im Spätsommer/Herbst. Da es eine übergreifende Vereinbarung hinsichtlich eines RTF-Gutscheins naturgemäß noch nicht gibt, stellen wir zusätzlich auch gerne einen Gutschein für die kostenlose Teilnahme an unserer RTF im kommenden Jahr aus.

Fotos unserer Veranstaltung und weitere Infos findet Ihr auf unserer Vereinshomepage (siehe unten)

Arne
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1648
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Harburger Berge/Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Nachgefragt

Beitragvon Heimfelder Dirk » 11.03.2015, 06:32

@Arne: Habt ihr inzwischen genug vereinsfreie Helfer?
:gruss: dirk
Gründungsmitglied HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Bild
http://www.rv-altona.de
Benutzeravatar
RSG-Arne
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 154
Registriert: 09.05.2007, 22:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon RSG-Arne » 11.03.2015, 18:12

Moin,

ich formuliere es mal so: Es besteht noch freie Auswahl... Wenn Du also jemanden kennst, der vereinsfrei helfen würde, besteht dazu die volle Möglichkeit...


Viele Grüße
Arne
Benutzeravatar
Heimfelder Dirk
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1648
Registriert: 09.10.2010, 20:06
Wohnort: Harburger Berge/Seevetal - Horst
Kontaktdaten:

Beitragvon Heimfelder Dirk » 11.03.2015, 18:42

RSG-Arne hat geschrieben:Wenn Du also jemanden kennst, der vereinsfrei helfen würde, besteht dazu die volle Möglichkeit.
Wenn sich die vereinsfreien Radsportler eher bedeckt halten, muss wohl aus anderen Vereinen geholfen werden. Ich mach dann mal den Anfang: Gern würde ich an der Anmeldung helfen, dass durfte ich noch nie. ;-)

Damit du mich zu gegebener Zeit über Einzelheiten informieren oder ausladen kannst (wenn die "Freien" euch überrennen..), bekommst du parallel eine PN.
:gruss: dirk
Gründungsmitglied HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten
Bild
http://www.rv-altona.de
Stockumer Junge
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 509
Registriert: 17.01.2012, 02:42
Kontaktdaten:

Beitragvon Stockumer Junge » 06.06.2015, 15:25

Hallo Radsportler/in

Hast Du oder einer Deiner Vereinsmitstreiter/innen Lust und Interesse, bei einem der größten Radsportevents nördlich des Mains, bei dem es mal nicht ums Gewinnen geht und auch nicht um die gefahrene Zeit geht, sondern ausschließlich um das Dabeisein und ums das Schaffen der Strecke überhaupt, dabei zu sein?

Wir, die Veranstalter des 5. Sauerland eXtreme, könnten noch etwas Unterstützung gebrauchen, denn wir wollen unser Veranstaltungsmotto: „Wir kümmern uns, Du braucht nur fahren“, weiter ausbauen.

Daher suchen wir für de Zeitraum Donnerstag, 6. August, 10:00 Uhr bis Sonntag, 17:00 Uhr noch einige Helfer/innen für folgende Tätigkeiten:

• Autos abholen am Donnerstag.
• Veranstaltungsmaterialien zur Veranstaltungsplatz bringen am Donnerstag.
• Veranstaltungsplatz aufbauen am Donnerstag.
• Strecken ausschildern/umschildern/abschildern am Freitag, 7.August und Samstag, 8. August.
• Parkplatzeinweisung, Freitag, 7. August von 15:00 Uhr bis etwa 20:00 Uhr.
Parkplatzeinweisung, Samstag, 8. August von 4:00 Uhr bis etwa 9:00 Uhr.
• Helferdienste am Festplatz, Freitag und Samstag nach Absprache.
• Auf einer der 8 Verpflegungsstellen unterwegs.
• Aufräumarbeiten am Sonntag, 9. August ab etwa 10:00 Uhr bis……

Wir bieten natürlich auch was als Gegenleistung/Belohnung.
Das Gesetz nennt es etwas sperrig im Amtsdeutsch: „Ehrenamt Aufwandsentschädigung“, wir nennen es „Bares“.
Zusätzlich gibt es am Einsatztag selbst, freie Verpflegung und natürlich unser exklusives Helfer-Shirt.

Bewerbungen bitte mit Angaben zur Person und an welchem Tag Du gerne wo eingesetzt werden möchtest und wie lange Du Zeit hast, bitte an modre1@web.de & radeladam@web.de .

Infos zur Veranstaltung selbst unter: www.sauerland-extreme.de
Benutzeravatar
Peter
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 91
Registriert: 21.08.2006, 09:24
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Unterstützung bei Neuauflage der Uhlenköper-RTF in Uelzen

Beitragvon Peter » 01.10.2015, 00:48

Tolle Idee, ich hebe schon mal die Hand für die Neuauflage unserer Uhlenköper-RTF am 28.8.2016! Wir können sowohl am Veranstaltungstag selbst als auch im Vorfeld (besonders beim Ausschildern am 27.8.) Unterstützung gebrauchen. Für alle, die langfristig planen... Ansonsten werde ich mich sicherlich noch einmal zeitnah zu der RTF melden.

Beste Grüße

Peter (Radsportteam Post SV Uelzen) ;-)

www.radsportteam.de
Platsch!
C-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 23
Registriert: 09.05.2012, 09:12
Wohnort: Hamburg

Endspurt RTF RUDI BODE am 24.4.16

Beitragvon Platsch! » 18.04.2016, 09:39

An alle Fahrer, die am 24.4. bei der Endspurt RTF "Rudi Bode" starten: wer kann in der heißen Phase zw. 8 und 9 Uhr bei der Anmeldung helfen? (Und anschließend selbst starten). Das Engagement wird mit Startgeld Verzicht und einer Trinkflasche belohnt.
Benutzeravatar
UweK
HFS Vorstand
Beiträge: 777
Registriert: 15.05.2012, 11:34
Wohnort: Hamburg-Eilbek
Kontaktdaten:

Re: Endspurt RTF RUDI BODE am 24.4.16

Beitragvon UweK » 18.04.2016, 22:19

Platsch! hat geschrieben:An alle Fahrer, die am 24.4. bei der Endspurt RTF "Rudi Bode" starten: wer kann in der heißen Phase zw. 8 und 9 Uhr bei der Anmeldung helfen? (Und anschließend selbst starten). Das Engagement wird mit Startgeld Verzicht und einer Trinkflasche belohnt.
Bin dabei! Hast eine PN von mir bekommen. Wenn nicht, bitte nochmal kontaktieren.
1. Vorsitzender HFS - Helmuts-Fahrrad-Seiten e.V.
sonja1
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 249
Registriert: 30.04.2008, 17:04
Kontaktdaten:

Helfer gesucht: Helmut Niemeier RTF

Beitragvon sonja1 » 05.07.2016, 18:09

Über kleine Umwege erreicht mich der Hinweis, daß für die Helmut Niemeier RTF am 31. Juli noch Helfer gesucht werden. Nach meinen Informationen werden noch vier 2er-Teams für das Ausschildern benötigt. Der zeitliche Aufwand soll zwischen 3-4 Stunden betragen und wird am 30.Juli, also dem Samstag vor der RTF benötigt. Ihr könnt also Sonntag dann selbst mitfahren. Benötigt wird weiterhin ein Auto und ein Navi. Der Aufwand soll mit 0,30 € pro gefahrenen Kilometer vergütet werden.

Ich bin der Meinung, daß wir für die RTF für Helmut ausreichend Helfer finden sollten. Das sind wir ihm schuldig. Bitte meldet euch - gerne auch per PN!
Sonja - die radelnde Anwältin

www.rechtsanwaeltin-richter.de
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 521
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Helfer zum Ausschildern gesucht - 30.7.16

Beitragvon Knud » 05.07.2016, 22:29

Mich hat diese Anfrage auch offiziell erreicht:
Radmanne hat geschrieben: Hallo, jetzt wird es eng. Für unsere RTF > Helmut Niemeier RTF< haben
sich bis jetzt noch keine Helfer für das Ausschildernbei mir gemeldet. Es werden 4 zweier Teams benötigt. Zeitlicher Aufwand zwischen 3-4Std. am 30.Juli, Samstag vor der RTF.

Benötigt wird ein Auto und ein Navi. Der Aufwand wird mit je gefahren Km. mit 0,30€ vergütet.

Es kostet euch also nur freie Zeit. Das sind wir doch unsern Helmut schuldig.

Wir rechnen mit Euch

Der Radausschuß
Bitte bei Manfred Schwarz radmanne@gmx.de
oder hier in Forum melden.
Knud
Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 521
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Knud » 05.07.2016, 23:12

/ingrid

ich stelle dann mal die Hälfte des ersten Teams. Wäre nicht schlecht, wenndie zweit Hälfte Erfahrung mitbringt. ;)

Knud
Benutzeravatar
Netzmeister
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 161
Registriert: 08.01.2010, 17:10
Wohnort: Tor zur Welt

Re: Helfer gesucht: Helmut Niemeier RTF

Beitragvon Netzmeister » 06.07.2016, 09:48

sonja1 hat geschrieben:Über kleine Umwege erreicht mich der Hinweis, daß für die Helmut Niemeier RTF am 31. Juli noch Helfer gesucht werden. Nach meinen Informationen werden noch vier 2er-Teams für das Ausschildern benötigt. Der zeitliche Aufwand soll zwischen 3-4 Stunden betragen und wird am 30.Juli, also dem Samstag vor der RTF benötigt. Ihr könnt also Sonntag dann selbst mitfahren. Benötigt wird weiterhin ein Auto und ein Navi. Der Aufwand soll mit 0,30 € pro gefahrenen Kilometer vergütet werden.

Ich bin der Meinung, daß wir für die RTF für Helmut ausreichend Helfer finden sollten. Das sind wir ihm schuldig. Bitte meldet euch - gerne auch per PN!
Du hast eine PN ;) :!:
Der Mensch wird ueberall geschaetzt, der mit Kritik auch Taten setzt.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 616
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 06.07.2016, 11:39

Hallo zusammen, hallo Knud,
ich kann mithelfen und habe Navi und Erfahrung beim Ausschildern.

Bei Bedarf PM an mich
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Don Vito Campagnolo
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 443
Registriert: 25.10.2010, 18:16
Wohnort: Metropolregion Schürensöhlen

Beitragvon Don Vito Campagnolo » 06.07.2016, 12:36

Auto ja,
Navi ja,
Erfahrung beim Ausschildern nein, nur beim RTF-Radeln und Ortskenntnisse auf Teilen der Strecke.

Auch einiges anderes auf dem Zettel & um die Ohren, aber wenn alle Stricke reißen könnt ihr mich mit einspannen --> PN.
Benutzeravatar
Netzmeister
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 161
Registriert: 08.01.2010, 17:10
Wohnort: Tor zur Welt

Beitragvon Netzmeister » 07.07.2016, 09:33

Don Vito Campagnolo hat geschrieben:Auto ja,
Navi ja,
Erfahrung beim Ausschildern nein, [...]
Das kann ich ausgleichen. Habe viele Jahre RTF-Strecken ausgeschildert bzw. als RTF-Fachwart meine Helfer eingewiesen.

Könnte auch am Sonntag beim Start, Kontrollstelle, Abschildern,... helfen.
Der Mensch wird ueberall geschaetzt, der mit Kritik auch Taten setzt.
Benutzeravatar
RSG-Arne
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 154
Registriert: 09.05.2007, 22:53
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Helferbörse bei RTFs und CTFs

Beitragvon RSG-Arne » 05.09.2016, 07:57

Liebe HFS-ler,

wir wissen noch nicht genau, was uns wetter- und damit teilnehmermäßig erwartet, aber wir können noch einen Ausschilderer am Samstag Nachmittag und einen Abschilderer am Sonntag Nachmittag gebrauchen für unseren 9. Blankeneser Rundtörn: viewtopic.php?f=2&t=10535

Wer Lust und Zeit hat, kann sich gerne an mich wenden (Start bei der RTF kostenfrei möglich, für den Abschilderer aber nur auf den kürzeren Strecken).

Viele Grüße
Arne

Zurück zu „Helferbörse bei RTFs und CTFs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste