12.CTF Allertal 16.11.2019 (Bericht & Bilder)

Benutzeravatar
Kanarienvogel
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 466
Registriert: 19.07.2015, 22:14

12.CTF Allertal 16.11.2019 (Bericht & Bilder)

Beitragvon Kanarienvogel » 18.11.2019, 14:09

Samstagmorgen 08:37 Uhr…..es kommt eine Nachricht in die Lüneburger Heide Whatsapp Gruppe.

Original Wortlaut: „In Celle hat es aufgehört zu regnen :shock: :shock: .“

Ich sage jetzt mal nicht von wem die Nachricht kam :Sehrlachend: ……

……..aber…….

……Marion und ich, im Auto sitzend…….7 Kilometer vor Celle…..der Scheibenwischer auf volle Pulle, schauten uns nur „etwas“ ungläubig an :Unentschlossen: ….bei strömenden Regen.

So blieb es auch bis zum Fortunen – Clubhaus. Dort gab es natürlich erst einmal großes Gelächter wegen der Nachricht. Schnell angemeldet und dann Kaffee bei netten Plaudereien. So vergeht die Zeit wie im Fluge bis zum Start.

Bild

Wer es nicht glaubt……..Doch!!!!……ihr habt oben richtig gelesen……mein Schatzi Marion war mit!!!!! :GrosseZustimmung: Und zwar nicht wie letztes Jahr um in der Celler Innenstadt zu bummeln. Nein, zum radeln und ich bin soooo stolz auf sie :verliebt: . OK, hätte sie bei ihrer Zusage ein paar Wochen zuvor gewusst wie das Wetter an diesem Tage wird :Unentschlossen: ……ich glaube sie hätte den Mund gehalten :roll: .

So machten wir beide uns kurz vor dem offiziellen Start als Duo, das war Bedingung für diese gemeinsame Fahrt, auf den Weg durch’s „Alltertal“. Bei strömenden Regen, den es ja eigentlich gar nicht gab, laut Whatsapp.

Bild

Eigentlich waren wir nach zehn Kilometern schon komplett durchnässt und die Motivation war sicherlich am Tiefpunkt aber die schöne Strecke und die tollen Helfer waren es alle Male Wert sich auf den Weg nach Celle zu machen :Empfehlung: . Marion fuhr tapfer an meiner Seite :Respekt: , obwohl an manchen Stellen, so wie z.B. der lange asphaltierte Feldweg bei Hambühren, dort wo der eisige Wind mit Regentropfen gepaart einen direkt ins Gesicht blies, das konnte schon kräftig an der Einstellung rütteln.
Entschädigt wurde man dann wieder im Depot in Oldau, wo gut gelaunte Fortunen mit warmen Getränken und Broten auf einen warteten :D . Nach der Weiterfahrt kurz vorm Übergang über die Aller wurden wir noch fast von einer Herde Heidschnucken überrannt, der Schäfer war gerade am telefonieren :Schimpfen: aber das war auch die einzig brenzlige Situation an diesem Tag. Weiter ging es durch schöne Wald - und Wiesengebiete bis zur nächsten Kontrollstelle in Groß Hehlen, wo wir auf Edelhelfer und HFS Fori Mr.Conalgo trafen. Schön dich mal wieder getroffen zu haben lieber Dirk.

Hier ein Bild vom Start, er ist ja überall zu finden :)
Bild

Von hier aus war es nicht mehr weit bis ins Ziel, obwohl doch beschwerlich. Denn, auf Grund der nassen Kleidung und des anhaltenden starken Windes wurde es nicht gerade angenehmer durch die Wälder zu fahren.
Schließlich, nach nassen, kalten aber trotzdem schönen 34 Kilometern waren wir wieder am Vereinsheim in Celle angekommen. Jetzt Räder säubern, umziehen und rein in die gute Stube um sich zu stärken :trommel: .
Als erstes begrüßten wir die Oberhäupter unseres Radsportbezirkes, schade das sie nicht mitgefahren sind.

Bild

Dann gab es für mich eine schöne warme Gulaschsuppe und Marion gönnte sich einen Kaffee und ein Stück Kuchen von dem reichhaltig gedeckten Tisch :GrosseZustimmung: .

Bild

Tja, Liebe Fortunen, schade das ihr für diese tolle Veranstaltung mit so schlechtem Wetter und dadurch resultierend wenig Teilnehmern belohnt wurdet :? . Ich habe von insgesamt dreißig Fahrer/innen gehört. Marion und ich möchten uns auf alle Fälle bedanken :Danke: …..für die tolle Organisation (die ganze Strecke war super ausgeschildert), die Super Betreuung und natürlich für eure gute Laune.

Lars

Wie im Bericht wohl schon bemerkt gibt es dieses Mal kaum Fotos. Mir war es einfach zu riskant bei dem Wetter meinen Fotoapparat mit auf die Tour zu nehmen.

Daher nur ein paar Eindrücke von vor – und nach der Fahrt.

Denn wie man nach so einer Tour aussieht, mal exemplarisch an unserem hannoveranischen Freund Jürgen dargestellt:

Bild

Bild

Alle Bilder könnt ihr euch hier anschauen: https://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/2 ... 6-11-2019/

Weitere Bilder gibt es auf der Homepage des ESV Fortuna Celle: http://www.radsport-esv-fortuna-celle.de/
A bicycle is driven by legs, not by marketing (Joe Breeze)
Benutzeravatar
Burkhard
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 159
Registriert: 22.04.2006, 13:28
Wohnort: Buxtehude

Re: 12.CTF Allertal 16.11.2019 (Bericht & Bilder)

Beitragvon Burkhard » 20.11.2019, 11:05

Schöner Bericht, Lars.
Meine Wetter-App hat mir geflüstert, nicht zu fahren, zwar hatten wir es am Donnerstag noch geplant, vor unserer Besprechung eine Runde zu fahren, doch das Regengebiet war mir dann doch zu mächtig...
Trotzdem interessant, wer wieder alles vor Ort war...Mr. Colnago, Hans47 aus dem Forum, dazu habe ich bekannte Gesichter aus Hannover, Eicklingen, sogar aus Leer erkannt!
Danke an Fortuna Celle, dass es doch noch genügend Helfer und Freiwillige gibt, solch eine Veranstaltung durchzuführen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Stockumer Junge und 4 Gäste