MTB-Tour in Ollis Revier rund um Tremsbüttel (Vorschau)

Bagdad-Biker

MTB-Tour in Ollis Revier rund um Tremsbüttel (Vorschau)

Beitragvon Bagdad-Biker » 24.08.2008, 20:26

Helmut hat geschrieben: Das sieht sicherlich bei vielen so aus. Ich könnte allerdings erst wieder am 3. oder 5.10. mitfahren. Aber ich muss nicht jedes Mal dabei sein. Fahrt ruhig ohne mich. Dann könnten wir am 3. bzw. 5. vielleicht ne Tour auf Ollis Hausrunde drehen.
Meine "Hausrunde" ist ja lediglich gut 8 Km lang. Die fahre ich dann mehrfach hintereinander. Für ein CC Rennen wär die super, weil sie technisch nicht ganz anspruchslos ist (Heide-Biker brach sich hier Schlüsselbein und Rippen). Fährt man allerdings nicht gegen die Uhr, sondern will etwas die Landschaft genießen und erkunden, darf die Strecke schon etwas länger sein.

An einer etwas größeren Tour arbeite ich bereits eine Weile. Bisher sieht diese wie folgt aus:

Start in Sattenfelde/Kupfermühle, entlang der Süderbeste, eine Schleife auf einem Teil meiner Hausrunde durch den Wald fahrend, trifft man auf eine stillgelegte Bahntrasse. Dieser als Wanderweg ausgebauten Trasse nach Norden folgend über Rolfshagen und Rümpel nordöstlich Richtung Bad Oldesloe.
Scharfer Knick westlich über Blumendorf bis kurz vor Grabau. Dort kommt eine kleine Tragepassage, bei der die Bahntrasse verlassen wird. Die angrenzenden Fischzuchtteiche werden über einen schmalen Damm und eine Insel überwunden. Eine Schleife führt am Rande des Grabauer Forst entlang und führt zu einem kurzen, aber unverzichtbaren Reitweg, der nochmal richtig Spaß macht. Der Reitweg spuckt mich dann kurz vor Floggensee aus.

Für richtige Racer wird vermutlich zu viel Forstweg und zu wenig Singletrail dabei sein. Diese Tour eignet sich daher für eine gemütliche bis leicht ambitionierte Tour.

Ab Floggensee ist der Weg nur noch wenige Km Forstweg. Danach folgt leider Asphalt. Und wer mich kennt, der weiß, dass ich ungern auf Teer fahre. Daher suche ich derzeit noch nach geeigneten, unasphaltierten Strecken ab Floggensee Richtung Sattenfelde, um die Rundtour MTB/Crosser gerecht schließen zu können. Die Suche nach geeigneten Wegen gestaltet sich etwas langwierig. Schließlich muss man jeden einzelnen Weg abfahren und erkunden.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 25.08.2008, 14:13

Moin Olli,

liest sich gut!

Wenn das am 5.10. oder später losgehen könnte, wär ich gern dabei. Ursprünglich hatte ich ja auch den 3.10. angeboten, aber da fahr ich in Münster.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Jetzt schon an Herbst und Winter denken..

Beitragvon Thali » 25.08.2008, 18:00

Hallo Olli,

wenn was läuft, bin ich gerne dabei. Wenns was zu helfen gibt natürlich auch.

Grüße

Thali
Bild
Altona skal være Dansk
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 25.08.2008, 20:13

Wie bereits gesagt, arbeite ich noch an der Komplettierung der Tour. Allerdings freut mich Euer Interesse. Aber bis zum Oktober ist ja noch a bissel Zeit, gell?
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 25.08.2008, 22:01

Hallo Olli,

Das klingt ja alles super. Dann freue ich mich demnächst dein Revier erkunden zu können. :wink:
Und vielleicht können wir ja ein kleines Privat Rennen veranstalten. :GrosseZustimmung:

Gruß Thomas
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 27.08.2008, 10:31

Bin gestern die Strecke abgefahren. Sie ist bis auf eine kaputte Brücke ( rep. ich noch bis dahin ) und zwei umgstürzte Bäume, die man aber überwinden kann, nun Hinderniss frei.
Um dies zu gewährleisten musste ich allerdings (mal wieder) unzählige weitere, mutwillig quer über den Weg gelegte Bäume wegtragen. Möchte zu gerne wissen, welcher nette Mensch mich damit immer ärgern möchte. Ich würde mich nur zu gerne bei Ihm dafür bedanken!!!

Die Suche nach einer Alternative zum Asphalt ab Floggensee führte mich Richtung Grabau, blieb aber auch hier weitestgehend erfolglos. Ich arbeite weiter dran. Allerdings muss ich zugeben, dass ich nach der Fahrt auf dem sehr matschigen Reitweg (Speichenbruch inklusive) für ein wenig Straße tatsächlich dankbar war.



Terminlich mache ich jetzt einfach mal den 5.10 fest. Treffpunkt: 22967 Tremsbüttel/OT Sattenfelde; Kupfermüler Weg. Parkplatz der Gaststätte Kupfermühle. 9.00 Uhr
Das mag etwas sehr früh klingen für einen Sonntag, da ich anschließend abends aber wieder arbeiten muss, lässt sich das nicht anders einrichten.

Ich hoffe auf starke Beteiligung und bitte um verbindliche Zusagen bis zum 28.09 via PN , da meine Freundin Yvonne sich bereit erklärt hat uns unterwegs mit, der Witterung angepassten, Getränken zu versorgen. Ungerne möchte ich zu wenig eingekauft haben, noch möchte ich später literweise davon weggießen müssen.
Bagdad-Biker

Re: Jetzt schon an Herbst und Winter denken..

Beitragvon Bagdad-Biker » 27.08.2008, 10:49

Thali hat geschrieben:Hallo Olli,

wenn was läuft, bin ich gerne dabei. Wenns was zu helfen gibt natürlich auch.

Grüße

Thali
Danke für das Angebot mein lieber Thali. Da komme ich auch gleich drauf zurück :) (Selber Schuld :D :D :D )
Ich habe mir überlegt die Strecke ein paar Tage vorher noch einmal abzufahren. Zum Einen um sicherzustellen, dass sie auch wirklich noch gut fahrbar ist, zum Anderen möchte ich sie mit Rot-Weißband markieren. Sollte ich ausfallen, ist für die Anderen der Spaß nicht gleich vorbei. Sie brauchen dann nur der Markierung folgen.
Es wäre schön, wenn Du mich dabei begleiten würdest. Zum Einen habe ich dann schonmal Deine Meinung über die Strecke gehört, zum Anderen hätte ich dann einen weiteren Fahrer, der die Strecke ( zumindest grob) kennt.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 27.08.2008, 11:36

Hallo Olli,

was man versprochen hat, das soll man auch halten. Termin usw. dann per PM

Der Termin zum Ausfahren, also der 5.10., ist nicht so toll. Da ist für die RTF/Rennradfahrer immer der Saisonabschluss bei Kiel, der sog. "Almabtrieb". Vielleicht lässt Dein Schichtplan ja den Sa. 4.10. oder den Sonntag nach dem 5. zu.

Bild

Grüße

Thali
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 27.08.2008, 12:12

Hi Olli, sag mal was zur ungefähren Streckenlänge?

An dem Wochenende ist auch Cross Rennen in Wedel, das wollte ich mir eigentlich anschauen od. ein evtl. Hobbyrennen vielleicht mitfahren. Aber das ist ja noch länger hin.
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 27.08.2008, 17:20

Fülle hat geschrieben:Hi Olli, sag mal was zur ungefähren Streckenlänge?

An dem Wochenende ist auch Cross Rennen in Wedel, das wollte ich mir eigentlich anschauen od. ein evtl. Hobbyrennen vielleicht mitfahren. Aber das ist ja noch länger hin.
Das dürften so ungefähr 55 Km werden. Vom Tempo richten wir uns nach dem Langsamsten (also nach mir :D ).
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 27.08.2008, 17:29

Thali hat geschrieben:Hallo Olli,

was man versprochen hat, das soll man auch halten. Termin usw. dann per PM

Der Termin zum Ausfahren, also der 5.10., ist nicht so toll. Da ist für die RTF/Rennradfahrer immer der Saisonabschluss bei Kiel, der sog. "Almabtrieb". Vielleicht lässt Dein Schichtplan ja den Sa. 4.10. oder den Sonntag nach dem 5. zu.
g]

Grüße

Thali
Hallo Thali.
Nur wenn Du Lust hast und es zeitlich einrichten kannst. Ist kein Muss.
Laut Helmuts Kalender ist der Almabtrieb am 12.10. Oder hab ich falsch geguckt?
Ich hab den 5.10 aufgegriffen, weil von Helmut vorgeschlagen.
An den ersten beiden Oktober Wochenenden finden sowohl RR als auch MTB Veranstaltungen statt. Da die RTF Saison ja quasi fließend in die CTF Saison übergeht, ist die Terminwahl gar nicht so einfach.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

heiter gehts weiter

Beitragvon Thali » 27.08.2008, 23:57

Der Termin des "Almabtriebs" scheint ein Problem zu sein. Die Internet-Seite der RG-Kiel gibt nichts her, die Seiten des BDR (Rad-Net) verkünden den 12.10. und schlussendlich der Landesverband Schleswig-Holstein hat die RTV am 5.10. verzeichnet (am 12.10. hat er die erste CTV der Saison von den Kielern im Kalender). :mad:

Aber es kommt noch besser, die Lübecker haben laut Ihrer Internetseite Ihre CTF am mit Start/Ziel in Ratzeburg am 5.10.

Wir können es niemand recht machen, also lassen wir es bei deinem Termin!

Grüße

Thali
Bild
Altona skal være Dansk
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: heiter gehts weiter

Beitragvon Helmut » 31.08.2008, 14:03

Thali hat geschrieben:Wir können es niemand recht machen, also lassen wir es bei deinem Termin!
Stimmt! Deine Verärgerung kann ich verstehen. Es ist nicht einfach uns Flöhe in einen Sack zu bekommen. Trotzdem bitte ich nochmals um Nachsicht für mein persönliches Terminchaos - wegen geplanten Umstieg auf ein anderes Kalendersystem hatte ich mir noch keine Herbsttermine vorgemerkt - und darum, den Termin auf den 19.10. zu schieben, in der Hoffnung, dass die Veranstaltungen in der Nähe diesen Termin frei lassen.

Am 5.10. sollten wir uns trotzdem treffen, allerdings bei der wunderschönen CTF ab Ratzeburg. Siehe

http://www.helmuts-fahrrad-seiten.de/CT ... eburg.html

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... .php?t=850
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 31.08.2008, 15:53

Hallo Zusammen,

das Termin-Chaos hat sich dank Quarsarmin gelichtet, am 5.10. ist die CTF der Lübecker in Ratzeburg und am 12.10. mein heißgeliebter Almabtrieb. Für mich würde daher der 5.10. für Ollis Tour sehr recht sein.

http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=1391

Der Vorschlag 19.10 ist mir wieder nicht recht, weil am 18. das (Mannschafts)Zeitfahren Hamburg-Berlin vom AUDAX stattfinden soll und ich mich vermutlich auf der Rückreise von Berlin befinde.
http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/ ... php?t=1389
:Weissnicht:

Um einen Grafitto auf einer Bank am Elbwanderweg zu zittieren:

:Unentschlossen: "Erfinden Sie ein Problem!" :Unentschlossen:
Bild
Altona skal være Dansk
Bagdad-Biker

Re: heiter gehts weiter

Beitragvon Bagdad-Biker » 05.09.2008, 06:52

Helmut hat geschrieben:Moin Olli,

liest sich gut!

Wenn das am 5.10. oder später losgehen könnte, wär ich gern dabei. Ursprünglich hatte ich ja auch den 3.10. angeboten, aber da fahr ich in Münster.
Helmut hat geschrieben:....
Am 5.10. sollten wir uns trotzdem treffen, allerdings bei der wunderschönen CTF ab Ratzeburg.
....
:Unentschlossen: Äh, wie jetzt?

Gegen einen anderen Termin hätte ich nix einzuwenden. Der 5. hätte mir ganz gut gepasst, weil ich da ausnahmsweise etwas später arbeiten muss, allerdings lockt freilich auch die Ratzeburg CTF.

Terminvorschläge eurerseits?
Bagdad-Biker

Achtung, Tour wird verschoben!!!

Beitragvon Bagdad-Biker » 07.09.2008, 21:10

Ich habe gerade mit Helmut telefoniert. Wir sind uns einig, dass es durchaus Sinn machen würde unsere Forumstour zu verschieben, da am 5.10 die offenbar äußerst sehens- und fahrenswerte CTF in Ratzeburg stattfindet.

Bezüglich eines neuen Termins bitten wir um ein klein wenig Geduld, da wir erst auf die Komplettierung der CTF Terminliste warten wollen. Wir werden dann eine Terminlücke nutzen und die Tour starten.
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 15.09.2008, 17:58

Hallo Olli,

Las dir ruhige etwas Zeit wegen einem neuen Termin.
Ich werde leider noch die nächsten 5-6 Wochen nicht Einsatz fähig sein wegen meinem Handgelenkbruch.

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 28.09.2008, 00:23

So, nun liegen mir die Planungen für SH, HH und NDS vor. Die Terminlisten aktualisiere ich demnächst. So viel vorab:

Der 26.10. ist rund um Hamburg veranstaltungsfrei. Wie wäre es also mit dem Termin?

Weiterer Vorschlag: Start wie sonst bei CTF üblich um 10:00 Uhr am von Olli vorzugebenden Startpunkt.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 29.09.2008, 18:59

@ Helmut:
Sie haben Post!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 01.10.2008, 23:28

Olli hat eine tolle Idee, womit wir die nur ca. 35 km lange Tour aufpeppen können. Was es ist, wird er Euch selbst eröffnen.

Wir sind dadurch terminlich an die Leute gebunden, die die Tour zu einem noch größeren Vergnügen werden lassen. Olli wird sich mit denen auf einen Termin verständigen, der im Einklang mit dem CTF-/MTB-Kalender stehen soll.

Wir bitten noch um etwas Geduld...

Helmut
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Bagdad-Biker

Termin 07.12.2008

Beitragvon Bagdad-Biker » 25.10.2008, 14:55

Moin, moin.

Am 7.12.08 habt Ihr die Möglichkeit die vom Nikolaus gebrachten neuen Radklamotten zu testen! Der Termin ist recht spät im alten Jahr, der Veranstaltungskalender gibt es aber kaum anders her. Hoffen wir auf einen der letzten schönen Herbsttage 2008.
Die Strecke steht nun endgültig und ist auf ca. 60 Km angewachsen. Hauptsächlich werden wir uns auf Forst- oder Wanderwegen bewegen. Um ein paar Km Asphalt kommen wir allerdings nicht herum. Macht aber (denke ich) nix, das ist bei einer CTF ja auch so. Typisch norddeutsch ist das Gelände eher flach, dafür wird die ein oder andere Passage mit tiefem Boden für annähernd ausreichend abverlangte Muskelkraft sorgen. Das Tempo wird eher ruhig sein. Wir werden uns an dem konditionell schwächsten Fahrer ( das dürfte ich selbst sein :D) orientieren.
Erfreulicherweise habe ich ``Sponsoren´´ aufgetrieben, die uns für die Tour mit Obst und Müsliriegeln eindecken werden. Um hier die benötigte Menge abschätzen zu können, bitte ich um Voranmeldung hier im Forum.

Treffpunkt: Jersbeker Str. 85, Bargteheide
Start: 10.00 Uhr

Das Einbringen der von Helmut angekündigte Idee in die Tour muss leider bis zum Frühjahr (vermutlich März/April) warten. Dies liegt hauptsächlich an den Mühlen der Bürokratie, die ja bekanntlich etwas langsam mahlen. Das soll uns aber nicht hindern, die Tour jetzt und im neuen Jahr nocheinmal zu absolvieren.
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Termin 07.12.2008

Beitragvon Helmut » 25.10.2008, 20:02

Oliver``Olli´´Heigl hat geschrieben:Um hier die benötigte Menge abschätzen zu können, bitte ich um Voranmeldung hier im Forum.
Moin Olli,

freut mich, dass es nun losgehen kann.

Ich bin dabei.

Helmut
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 26.10.2008, 16:37

Ich auch...wobei 10 Uhr ganz schön früh ist... 8)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 26.10.2008, 17:12

Fülle hat geschrieben:wobei 10 Uhr ganz schön früh ist...
Find ich einerseits auch, aber andererseits möcht ich trotz Distanz und Tempo nicht all zu spät wieder daheim sein.

Wir können es halt nicht jedem recht machen. Auf die Startzeit sind wir verfallen, weil das auch die bei den CTF ist, also vermutlich den größten Zuspruch finden wird.

Ich freu mich auf Dich und Olli, bin gespannt, wer noch mitkommen mag.
Zuletzt geändert von Helmut am 27.10.2008, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
Thali
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 646
Registriert: 26.04.2006, 16:20
Wohnort: HH-Ottensen
Kontaktdaten:

Beitragvon Thali » 27.10.2008, 08:35

Hab ich notiert und freue mich schon.

Bild

:wink:
Bild
Altona skal være Dansk
weicjo
B-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 74
Registriert: 11.04.2006, 08:07
Wohnort: Am Fuße des Kösterberges

Beitragvon weicjo » 28.10.2008, 20:10

...da werde ich mich aus dem fernen Rissen auch mal auf den Weg zu Dir machen...klingt echt super!!!

Joerg
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 04.11.2008, 18:53

Tom hat grade via PN ebenfalls zugesagt.
Damit wären wir schon zu Sechst.
Heidebiker ist derzeit krank und zudem beruflich stark eingespannt. Ihn markiere ich mit einem Fragezeichen. Ich hoffe er ist bis dahin wieder fit und findet die Zeit uns zu begleiten!
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 11.11.2008, 22:03

Moin Olli,

ich glaube ich bin dabei!!!!!

Die Laune und die Fitness sind zur Zeit wieder stetig steigend. Das Gewicht will sich noch nicht wirklich senken aber da arbeite ich noch daran. Damit werde ich dann wohl der langsamste sein. :Aetsch:

Das Mountainbike ist vorbereitet.

Fahren wir eigentlich an meiner Unfallstelle vom Februar vorbei? :roll:
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 11.11.2008, 22:54

Moin Oli,

Ich werde wahrscheinlich auch mit dabei sein. Aber erzählt hier bitte nichts mehr von Unfällen davon habe ich jetzt erstmal genug.
Hallo Karsten ich werde dir hinten Gesellschaft leisten, weil nach meinem Unfall ist die Form im Keller. :mad:

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 11.11.2008, 23:16

Hallo Thomas,

auch an diesem Tag kann ich Dich mitnehmen. Ich würde Dich um 8:45 Uhr abholen. Du musst mir nur einen Treffpunkt nennen.

Von Deinem Unfall habe ich nichts mitbekommen. Wir sind die Nachhut damit keiner verloren geht. :cool:
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 12.11.2008, 21:20

Hallo Karsten,

Wäre echt toll wenn du mich mitnehmen könntest. Wegen dem Treffpunkt und so können wir uns dann ja bei der CTF in Celle absprechen.

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 13.11.2008, 19:34

geht klar!!!
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 15.11.2008, 08:11

mad.mat schrieb via PN:

Hallo Olli,
ich würde gern mit einem Kumpel an deiner Forumstour teilnehmen. wie siehts denn mit dem Wetter aus? Findet die Ausfahrt auf jeden Fall statt oder fällt sie bei tagelangem Regen aus? Ich habe bei Sauwetter sicherlch Probleme meinen Kumpel zu motivieren aus Schwarzenbek ins schöne Tremsbüttel zu kommen. So einen Reinfall hatten wir schon in Ratzeburg. Ich weiß, Du hast das Problem mit Deinen "Sponsoren". Nimm dies also als 95 % Zusage.

Beste grüße aus dem verregneten Schwarzenbek


Ja die Tour findet in jedem Fall statt. Würde mich freuen, wenn Ihr auch kommen würdet. Dann wären wir schon neun Leute, oder hab ich mich verzählt?
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 15.11.2008, 20:58

Hallo Olli,

Du hast Dich verzählt :swingen: , es sind jetzt zehn Teinehmer, wenn die Autobahn nicht verweht oder überschwemmt ist, werde ich dabei sein!
Ich freue mich, Euch und Dein Revier, auf diese Weise mal kennen zu lernen.


Gruß Gert :wink:
nichts ist unmöglich!!!
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 16.11.2008, 15:04

Fein, das freut mich.
Mikeriff
Hobby-Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2008, 16:59
Wohnort: Stubben

Ein nagelneues Mitglied würde sich gerne mit anhängen,

Beitragvon Mikeriff » 23.11.2008, 17:13

weiß aber nicht,ob vielleicht Arbeitsdienst ansteht.Falls nicht,werde ich mich zur angegebenen Zeit am Treffpunkt einfinden.
Viele Grüße,Micha
Der auch noch was anderes fährt!
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Re: Ein nagelneues Mitglied würde sich gerne mit anhängen,

Beitragvon Helmut » 23.11.2008, 17:50

Mikeriff hat geschrieben:Ein nagelneues Mitglied würde sich gerne mit anhängen
Moin Micha,

na klar. Wenn's bei Dir zeitlich passt, bist Du uns selbstverständlich willkommen.

Du wärest der elfte Teilnehmer. Bei der Wilde Bille-Tour waren wir noch mehr Leute und auch das hat funktioniert.

So schön wie heute wird das Wetter vermutlich nicht werden. Wir werden's nehmen wie's kommt.

Helmut
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 23.11.2008, 17:59

Hallo zusammen,

erkältungsbedingt haben jack40 und ich heute keine Runde gedreht um am 07.12. bei Ollis Hausrunde fit zu sein. Allerdings hoffen wir auf so schönes Wetter wie heute.

:shock:
Benutzeravatar
Ulf
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2008, 19:43
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulf » 23.11.2008, 20:10

Hallo zusammen ich komme aus MV und möchte gern an Ollis Tour am 07.12.08 teilnehmen. Ist dass so ohne weiteres möglich? Gute Laune, Teamgeist und Spaß am Radfahren bringe ich mit.

Gruß Ulf :wink:
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Re: Ein nagelneues Mitglied würde sich gerne mit anhängen,

Beitragvon Fülle » 23.11.2008, 20:12

Mikeriff hat geschrieben:weiß aber nicht,ob vielleicht Arbeitsdienst ansteht.Falls nicht,werde ich mich zur angegebenen Zeit am Treffpunkt einfinden.
Viele Grüße,Micha
...und wer hat ihn geworben? :cool:

Hi Micha, schön dass du dabei bist. Grüsse Fülle (BMI)
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 23.11.2008, 20:21

Ulf hat geschrieben:Gute Laune, Teamgeist und Spaß am Radfahren bringe ich mit.
Moin Ulf,

das sind beste Voraussetzungen. Komm einfach mit.

Helmut
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 25.11.2008, 18:46

Das sind lt. Wetter.com die Daten für die Forumstour. Klingt das nicht super? 8) 8) :) :wink:

Sonntag, 07.12.2008
08:21 Uhr 16:01 Uhr 1:00 Std
Morgens Mittags Abends Nachts

leicht bewölkt wolkig leicht bewölkt leicht bewölkt
-1 / -1°C 2 / 2°C -1 / -1°C -1 / -1°C
gefühlt wie -4 / -4°C gefühlt wie -1 / -1°C gefühlt wie -4 / -4°C

Nüscht von Regen
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 25.11.2008, 20:33

....also doch Glühweinwetter :Freu:

das währe ja super, dass bringt Hoffnung!

Gruß Gert
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

Beitragvon motta » 29.11.2008, 16:52

moin,moin,

60 km auf Forst und Wanderwegen, dass hört sich doch gut an.

Bin wohl auch dabei.

gruss MOTTA
Benutzeravatar
Halvtreds
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 210
Registriert: 23.05.2006, 12:38

Beitragvon Halvtreds » 29.11.2008, 17:19

@Motta:
da musst du dich doch noch von der Weihnachstmarkt-Tour erholen. Oder willst du mich im Stich lassen ?

60 Km sind für dich doch sowieso nur zum warm fahren. Na ja, mit An- und Abfahrt passt dass dann schon.

Halvtreds
Mikeriff
Hobby-Schreiber
Beiträge: 14
Registriert: 23.11.2008, 16:59
Wohnort: Stubben

Re: Ein nagelneues Mitglied würde sich gerne mit anhängen,

Beitragvon Mikeriff » 01.12.2008, 12:26

Fülle hat geschrieben:...und wer hat ihn geworben? :cool:

Hi Micha, schön dass du dabei bist. Grüsse Fülle (BMI)
Toll,ich habs geahnt:eine Werbeveranstaltung!! gibts nach der tour auch Rheumadecken?
Der auch noch was anderes fährt!
Benutzeravatar
motta
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 639
Registriert: 12.04.2006, 15:22
Wohnort: Eutiner See
Kontaktdaten:

@Halvtreds

Beitragvon motta » 01.12.2008, 13:05

nee, nee

am Samstag bin ich dabei. 10:00 bei Dir- bloß wie komm ich dahin- hab keine Lust schon im Dunkeln los zu fahren!?
Vielleicht parke ich mein Auto da irgendwo und fahre mit euch wieder zurück von HL- Ihr fahrt doch zurück, oder?

Diese Tour am Sonntag wäre doch auch was für Dich- liegt doch vor der Haustüre??

gruss MOTTA
Jolly
Forums-Novize
Beiträge: 2
Registriert: 18.11.2008, 22:36
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Jolly » 05.12.2008, 08:19

Moin, wenn Ihr nichts gegen kurzentschlossene Nachzügler habt, würde ich mich am Sonntag gern anschliessen. Hört sich toll an und man sieht mal ne neue Gegend.
LG
Björn
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 05.12.2008, 08:58

Moin Olli,

nur noch mal der Form halber: Jersbeker Str. 85 in Bargteheide ist noch der aktuelle Treffpunkt oder? :shock:
Benutzeravatar
Heide-Biker
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 391
Registriert: 10.04.2007, 13:31
Wohnort: 21244 Buchholz i.d.N.
Kontaktdaten:

Beitragvon Heide-Biker » 05.12.2008, 20:15

Joo den Treffpunkt habe ich auch. Um 10:00 Uhr.
siehe auch: www.Radsportler-helfen-Nils.de
siehe auch: www.Heide-Biker.blogspot.com
siehe auch: www.Team-Mainplan.de

Viele Grüße aus der Nordheide

Karsten Niemann
Heide-Biker
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 05.12.2008, 22:12

mad.mat hat geschrieben:Moin Olli,

nur noch mal der Form halber: Jersbeker Str. 85 in Bargteheide ist noch der aktuelle Treffpunkt oder? :shock:
Ja. Schützenhalle Bargteheide in der Jersbeker Str.. Dabei ist´s geblieben.
Um 10.00 geht es los.
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 06.12.2008, 15:19

Ihr dürft morgen für meine Dummheit Ohrfeigen verteilen.

Ich hatte mir für diese Woche vorgenomen die Strecke nochmal abzufahren und die Befahrbeikeit zu testen. Irgendwie hab ich es immer vor mir hergeschoben. Somit blieb heute die letzte Möglichkeit dazu. Erfolgt ist die Befahrung trotzdem nicht.
Das kam so.
Ich wollte gegen 13.00 Uhr starten, erinnerte mich an den Pedalcleat, der sich während der CTF in Celle ungünstig verschoben hatte. Schnell den Imbussatz geholt, den Cleat gelöst und beim Festziehen KNACK den Gegenhalter im Schuh gesprengt. Der Fluch, der mir in diesem Moment entfuhr, darf hier aufgrund des Jugendschutzes und des allgemeinen Interesses an gepflegten Umgangsformen nicht wiedergegeben werden.

Nu war guter Rat teuer. Fahrradladen? Neukauf? Um viertel nach Eins nahezu unmöglich. Für Morgen brauch ich aber doch den Schuh. Also hab ich mit Schrauben und Muttern improvisiert. Die Schrauben waren zu lang, die Muttern drückten unter der Sohle und dank der Schraubenköpfe war ein Einklicken nicht möglich. Mit der Elektrofeile musste ich nachhelfen.
Nun passt es so einigermaßen. Zumindest kann ich morgen fahren.
Leider hat die ganze Aktion bis kurz vor drei gedauert. Jetzt wird es schon langsam wieder dunkel. Aufbruch sinnlos.

Naja, im Grunde erwarte ich aber keine außergewöhnlichen Hindernisse auf der Strecke. Ich bin sie letzte Woche abgefahren, da war alles ok. Lediglich direkt im Tremsbüttler Wald könnten einige querliegende Ästchen und eine fehlende Brücke (ich hatte im Oktober ein Provisorium aus Kantholz und Latten angefertigt. Es ist spurlos verschwunden)
uns zu ein wenig Bikeakrobatik zwingen.
Zude dürfte der Regen in der letzten Zeit den Boden ziemlich aufgeweicht haben. Wer hat, bringt wohl besser das MTB statt den Crosser mit.
Benutzeravatar
mad.mat
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1368
Registriert: 07.11.2008, 09:20
Wohnort: Schwarzenbek

Beitragvon mad.mat » 06.12.2008, 15:29

Mensch Olli,

ärgere Dich nicht. :mad: Du weiß doch: Der Teufel sch... immer auf den dicksten Haufen, oder wie Helmut bei der Wilden Bille sagte: Es ist IMMER der falsche Zeitpunkt wenn die Tachobatterie leer ist. 8) Ich weiß nicht welche Schuhe Du hast? Für Adidas Schuhe hätte ich noch einige Ersatzteile unter anderem auch den Innenhalter zu Hause :P
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 06.12.2008, 16:13

Oliver``Olli´´Heigl hat geschrieben:Ihr dürft morgen für meine Dummheit Ohrfeigen verteilen.
Mach Dir keine Sorgen. Alles wird gut. Bestimmt weiß jeder Dein Engagement zu schätzen und dass immer - sicherlich auch morgen - irgend etwas dummes passiert. Und wenn wir morgen die Räder wegen einer fehlenden Brücke über's Wasser tragen müssen, dann ist das doch eine nette Einlage.
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 06.12.2008, 17:04

mad.mat hat geschrieben:Mensch Olli,

ärgere Dich nicht. :mad: Du weiß doch: Der Teufel sch... immer auf den dicksten Haufen, oder wie Helmut bei der Wilden Bille sagte: Es ist IMMER der falsche Zeitpunkt wenn die Tachobatterie leer ist. 8) Ich weiß nicht welche Schuhe Du hast? Für Adidas Schuhe hätte ich noch einige Ersatzteile unter anderem auch den Innenhalter zu Hause :P
Haufen? Das ist ja schon´n Berg :)
Bring mal bitte die Teile mit. Schaden kann es sicher nicht!
Bagdad-Biker

Beitragvon Bagdad-Biker » 06.12.2008, 17:09

Helmut hat geschrieben:
Oliver``Olli´´Heigl hat geschrieben:Ihr dürft morgen für meine Dummheit Ohrfeigen verteilen.
Mach Dir keine Sorgen. Alles wird gut. Bestimmt weiß jeder Dein Engagement zu schätzen und dass immer - sicherlich auch morgen - irgend etwas dummes passiert. Und wenn wir morgen die Räder wegen einer fehlenden Brücke über's Wasser tragen müssen, dann ist das doch eine nette Einlage.
Ist mehr´n Graben. Ein Hops und drüber. Die Schwimmwesten können wir also getrost daheim lassen :D
Benutzeravatar
tierfreund23
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 871
Registriert: 08.06.2008, 21:19
Wohnort: Toppenstedt

Beitragvon tierfreund23 » 06.12.2008, 17:16

Ich kann mir nicht vorstellen das es irgendetwas gibt was uns morgen von der Tour abhalten kann.
Ein Richtiger Biker ist ja durch nichts aufzuhalten, über im weg liegende Äste fahren wir einfach drüber oder Tragen kurz das Bike.
Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte,
drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte,
drum gab er ihm den kühnen Mut, den Zorn der freien Rede...

Zitat: Ernst Moritz Arndt 1812
Benutzeravatar
Fülle
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 518
Registriert: 12.04.2006, 08:33
Wohnort: Hamburg-Poppenbüttel

Beitragvon Fülle » 06.12.2008, 20:19

Oliver``Olli´´Heigl hat geschrieben: Zude dürfte der Regen in der letzten Zeit den Boden ziemlich aufgeweicht haben. Wer hat, bringt wohl besser das MTB statt den Crosser mit.
Ich komme mit dem Crosser (wenn ich nicht verschlafe ;)), ich "reise" auch per Rad an und der Crosser läuft mindestens auf der Straße besser als mein Mountie. Subjektiv läuft er auch im Wald besser, zwar unkomfortabler aber schneller, egal welcher Untergrund (nur auf völlig verwurzelten Wegen vermisse ich die Schlammfräse). Momentan ist der Crosser für mich die eierlegende Wollmilchsau.
Benutzeravatar
Gert
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 329
Registriert: 11.12.2007, 19:41
Wohnort: Stralsund
Kontaktdaten:

Beitragvon Gert » 06.12.2008, 20:36

Oliver``Olli´´Heigl hat geschrieben:im Tremsbüttler Wald könnten einige querliegende Ästchen und eine fehlende Brücke (ich hatte im Oktober ein Provisorium aus Kantholz und Latten angefertigt. Es ist spurlos verschwunden)!
....genau das ist doch der Reiz! Solange nicht der ganze Wald am Boden liegt, geht es immer unten durch :mad: :wink:

siehe: http://radsportgruppe.sv-hanseklinikum- ... cht_18.htm

bis morgen
Gruß Gert
nichts ist unmöglich!!!
Benutzeravatar
Ulf
Hobby-Schreiber
Beiträge: 6
Registriert: 23.11.2008, 19:43
Wohnort: Bad Doberan
Kontaktdaten:

Beitragvon Ulf » 07.12.2008, 08:12

Hallo Leute,

ich muss leider für Heute kurzfristig absagen.

Viel Saß und kommt gut an!

Gruß Ulf
Benutzeravatar
Helmut
Admin
Beiträge: 12394
Registriert: 03.04.2006, 22:15
Wohnort: Hamburg-Tonndorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Helmut » 07.12.2008, 08:35

Moin Ulf,

das ist schade, aber die nächsten Touren sind ja schon terminiert. Nächsten Sonntag geht's durch die Harburger Berge und am 28. durch die Lüneburger Heide.

Letztere ist eine Sternfahrt, Du kannst also mit dem Rad aus Bad Doberan anreisen, Dich mit anderen Leuten an deren Startpunkt treffen oder das kurze Stück von Undeloh dorthin radeln (ca. 5 km).

Sollte mich im übrigen wundern, wenn wir nicht schon bald unsere erste Tour im Wilden Osten des Nordens fahren sollten...

Wir sehen uns
Helmut
Wenn's um die Wurst geht, sollte man gut abschneiden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste