Wochenendvorschau vom 5. bis 7. März 2021 (KW 9)

Knud
A-Lizenz-Schreiber
Beiträge: 1095
Registriert: 09.06.2013, 22:44
Wohnort: Hamburg

Wochenendvorschau vom 5. bis 7. März 2021 (KW 9)

Beitragvon Knud » 01.03.2021, 23:48

Es ist wieder frischer geworden, vielleicht gibt es sogar Nachtfröste. Das sind sicher noch ausreichende Bedingungen für den Radsport. Was Veranstaltungen angeht, ist es nicht so einfach. Die Fahrt nach Sylt vom Audax SH kann ebenso wenig stattfinden wie die CTF in Ascheffel. Einige Touren können individuell gefahren werden.

In der öffentlichen Diskussion überwiegen trotz steigender Infektionszahlen die Forderungen nach Öffnungen. Dabei spielt der Breitensport bisher keine Rolle. Anders als der Berufssport.
Damit sind die Aussichten auf gemeinsame Ausfahrten und Veranstaltungen nicht eben besser geworden.

Die Ministerpräsidentenkonferenz will Anfang März ein Lockerungs-Konzept vorstellen. Und über das weitere Vorgehen beschließen. Mal sehen was kommt und wie einheitlich es dann wird.

In Hamburg gibt es mit der 32. und 33. Änderungsverordnung weitere Anpassungen. So gibt es eine Fassung, die nur am 27. und 28. Februar gültig war. Die aktuelle Fassung ist vom 1. bis 7. März gültig. Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird massiv ausgeweitet, darunter auch auf viele Parks am Wochenende, etwa den Stadtpark, Planten un Blomen, den Altonaer Balkon usw. Wichtig ist aber auch, dass diese Maskenpflicht nicht "Personen in und auf Fahrzeugen, die die betroffenen Bereiche im Rahmen der üblichen verkehrlichen Nutzung der vorhandenen Fahrbahn oder des Radweges passieren."
Der Unterschied beider Fassungen ist die schon bekannte Öffnung des Frisörhandwerks zum 1. März.

Niedersachsen hatte das schon am 13. Februar in die Verordnung geschrieben, entsprechend musste nichts angepasst werden.
In Schleswig-Holstein gab es am 26. Februar eine neue Verordnung, die ab dem 1. März gilt. Gruppentherapien und anerkannte Schüler- und Jugendwettbewerbe werden ermöglicht. Außerdem dürfen Tierparks, Wildparks, Zoos aber auch Angelteiche unter Bedingungen wieder öffnen. Sport ist jetzt auch in geschlossen Räumen zulässig.

Für den Breitensport ändert sich nicht wirklich etwas.

Dieses ist meine Interpretation, bindend sind alleine die jeweiligen Verordnungen.

Juristisch ist Breitensport bzw. entsprechende Veranstaltungen und das gemeinschaftliche Training dafür bis zum 7. März ausgeschlossen. Klar ist aber auch, dass es noch deutlich länger so bleiben wird.

Die unsichere Lage und daraus folgende mangelnden Planungssicherheit führt laufend zu weiteren Absagen bis in den Juli.

Was gültig bleibt:
Sport ist weiter alleine, mit eigenen Haushaltsangehörigen oder einem anderen Menschen erlaubt. Gemeint ist damit aber nicht, dass man jeden Tag mit einem anderen Menschen unterwegs ist.

Zu Corona gibt es bei HFS einen eigenen Bereich viewforum.php?f=55.

Rennrad Touren

Der Audax SH eröffnet die Saison eigentlich immer mit der Tour nach Sylt. Da ist von Sonnenschein bis Schnee alles drin. Dieses Jahr allerdings mußte die Tour - wie so viele - abgesagt werden.
ABGESAGT: HaLaRa Ahrensburg - Sylt, 6.3.21; Audax SH; 22926 Ahrensburg https://audaxclub-sh.de/event/ahrensburg-list_2020/

CTF

Für den 7. Februar war in Langenhagen eine CTF geplant. Das war natürlich so nicht möglich. Aber in Hannover gibt es ja
vereins-übergreifend die Aktion Radpass Hannover. In diesem Jahr ist ab Sonntag eine Frühlings-Challange geplant. Zum Auftakt kann eine Woche lang die 47-km Strecke der Langehagener CTF abgefahren werden. Track auf der Homepage. (Wertungskarten-Inhaber können sich auch Punkte anschreiben lassen.) Quelle U. Kramer. Im Rahmen der Frühlings-Challange soll es dann wöchentliche Aufgaben geben.
Langenhagen Corona - CTF, 28.2.-6.3.21; Blau-gelb-Langehagen; 30851 Langehagen https://www.blau-gelb-langenhagen.de/in ... track.html

Für den 7. März war die O-CTF des RV Concordia geplant. Diese wird ebenfalls als Teil der Aktion Radpass Frühjahrs-Challenge.
O-CTF Rund um die Wasserräder, 8.-21.3.21; RV Concordia Hannover; 30974 Wennigsen https://rv-concordia-hannover.de/absage ... -city-rtf/

Am Sonntag wäre auch CTF in Ascheffel gewesen. Sie entfällt aus bekannten Gründen komplett. Hier gibt es keine individuelle Abfahrtsmöglichkeit.
ABSAGE: CTF Rund um den Aschberg, 7.3.21; RG Eckernförde; 24358 Ascheffel http://www.rg-eckernfoerde.de/ctf.html

Für die individuelle Abfahrt sind nach meinen Information folgende CTF zugelassen. Bitte Bedingungen auf den Homepages beachten!
Kattendorf Struggle, bis 13.3.2021; RSC Kattenberg; 24568 Kaltenkirchen https://www.rsc-kattenberg.de/was-ist-e ... attenberg/
Wedel O-CTF, bis 13.3.21; RG Wedel; 22880 Wedel https://www.rg-wedel.de/o-ctf-auf-eigene-faust/
Langenhagen Corona - CTF, 28.2.-6.3.21; Blau-gelb-Langehagen; 30851 Langehagen https://www.blau-gelb-langenhagen.de/in ... track.html
O-CTF Rund um die Wasserräder, 8.-21.3.21; RV Concordia Hannover; 30974 Wennigsen https://rv-concordia-hannover.de/absage ... -city-rtf/

Sonstiges

Auch der für den 7. März geplante Kaffeeklatsch in Schleswig-Holstein ist nun endgültig abgesagt, Wertungskarten und Jahresauszeichnungen sollen jetzt auf der Jahreshauptversammlung überreicht werden oder - falls auch das nicht geht - per Post verschickt werden. Siehe auch https://www.radsport-sh.de/terminkalend ... etail.html

Hab ich was vergessen?

Die nächste Wochenvorschau gibt es voraussichtlich Dienstag, 9. März 2021
Hinweise auch dafür gerne per PN an mich.

Bis dahin bleibt zuversichtlich.

Knud

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast